Donnerstag, 29. Mai 2014

Streuselschnecke









Das braucht man:

für 6 kleine Schnecken

 Für den Teig:

250 g Mehl
1/2 Pck Trockenhefe
40 g Zucker
0,125 l Milch (bei Bedarf mehr)
1/2 Pck Vanillezucker
40 g Butter
Prise Salz


Für die Streusel:

60 g Mehl
50 g Butter
40 g Zucker
12 g Mandeln gemahlen
1/2 Pck Vanillezucker
Prise Salz


Zubereitung:

1. Hefe mit 1 TL Zucker, etwas Mehl und Milch verrühren und 10 Minuten stehen lassen.

2. Salz, Mehl, Zucker und Butter dazugeben und kneten. Den Teig 30 ruhen lassen.

3. Den Teig zu kleinen Fladen formen und auf das Backblech legen. 

4. Für die Streusel die Zutaten miteinander vermengen. 

5. Die Teigplatten mit Wasser bestreichen und die Streusel darauf verteilen. Nocheinmal 45 ruhen lassen.

6. Bei 175 Grad ca. 25 Minuten backen. Glasieren.

1 Kommentar:

  1. Und die sind megalecker, ich hab sie zum Fressen gern. :)

    AntwortenLöschen